Pro Fit By E-Ducato

Con “Pro Fit by E-Ducato” Die Auswahl der richtigen Konfiguration für den E-Ducato ist einfach und effektiv.

Wie kann man diejenigen überzeugen, die noch Zweifel daran haben, dass die elektrische Version des Ducato keine Nachteile gegenüber der thermischen aufweist, sondern im Gegenteil klassenbeste Einsparungen ermöglicht? Experten von Fiat Professional und e-Mobility von Stellantis haben eng zusammengearbeitet und ein einsatzfähiges Webtool geschaffen, das allen Interessierten - insbesondere Fuhrparkleitern und Freiberuflern - die Vorteile der neuen Elektroversion des Ducato näher bringen soll.

Nach der Registrierung mit dem kostenlosen Webtool "Pro Fit by E-Ducato", das unter https://profitbyeducato.com/#/login zu erreichen ist, definieren Sie einfach Ihre aktuelle Flotte von thermischen Nutzfahrzeugen, geben den von Ihnen gewählten Fahrzeugtyp an (Aufbau, Radstand, Höhe usw.) und wählen die Nutzungsart für jedes Fahrzeug aus (Route, Kilometerstand, Betriebstemperatur usw.).

Sobald dieser Schritt abgeschlossen und die Simulation aktiviert ist, schlägt Pro Fit die ideale Zusammensetzung der neuen Elektroflotte vor und zeigt die für das Unternehmen des Anwenders am besten geeigneten Konfigurationen des E-Ducato und für jede von ihnen die erwartete Leistung in Bezug auf die Anforderungen an. Auf diese Weise ist es möglich herauszufinden, ob die Autonomie ausreicht, wie hoch die jährliche Einsparung ist und ob die angegebenen Ladezeiten mit der Mission übereinstimmen. Darüber hinaus werden alle diese Parameter in Echtzeit entsprechend der gewählten Lade- und Batteriecharakteristik aktualisiert.

Aber die Möglichkeiten, die Pro Fit bietet, gehen noch weiter. Anstatt den Einsatz auf der Basis generischer Eingaben zu simulieren, ist es nämlich möglich, die Verfolgung der thermischen Flotte, die sich im Besitz eines Smartphones befindet, zu aktivieren: Dazu muss lediglich die spezielle App ""Pro Fit by E-Ducato"" heruntergeladen werden, die kostenlos in den Stores von Apple und Android erhältlich ist.

Nachdem die Flotte im Webtool konfiguriert wurde, aktivieren Sie einfach die Pro Fit by E-Ducato-App für jedes Fahrzeug, die die Details der Einsätze an das gleichnamige Webtool sendet: Die Daten werden über GPS und Beschleunigungsmesser des Smartphones erfasst und sofort im Backend der Website gespeichert. Anhand dieser Informationen verarbeitet Pro Fit die Daten und schlägt eine Liste von empfohlenen elektrischen Lösungen mit relativen Schätzungen der wirtschaftlichen Einsparungen vor.

Der Ducato, der vor 40 Jahren auf den Markt kam und immer wieder durch kommerzielle Erfolge und technologische Neuerungen erneuert und belebt wurde, steht kurz vor seinem Debüt mit einer 100% elektrischen Version, die in der Lage ist, die Kontinuität des technologischen Übergangs (vom Verbrennungsmotor zum Elektroantrieb, um genau zu sein) mit ähnlichen Leistungen und zu gleichen Kosten über einen Nutzungszeitraum von fünf Jahren zu garantieren. Neben einer kompletten Palette an Versionen bietet der E-Ducato auch eine modulare Auswahl an Batteriegrößen mit einer Reichweite von 235 bis 370 Kilometern im typischen Zyklus eines Liefereinsatzes in städtischer Umgebung und unter normalen Umweltbedingungen.
All dies angesichts einer absolut interessanten Leistung, wobei die Stärke des Ducato besonders hervorzuheben ist: klassenbester Ladevolumenbereich von 10 bis 17 m3, Tragfähigkeit bis 1.950 kg, der beste in seiner Kategorie. Der neue E-Ducato ist ein einfach zu bedienendes Fahrzeug ohne Kompromisse: 100% Ducato, 100% elektrisch.

"Der E-Ducato - sagt Domenico Gostoli, Electrification Programs Manager bei Fiat Professional - ist das erste emissionsfreie Nutzfahrzeug der Marke Fiat. Es handelt sich um eine neue Mobilitätslösung und einen Wendepunkt in unserer Geschichte. Daher konnte es nur von innovativen Lösungen begleitet werden, die es unseren Kunden ermöglichen, sich der Elektromobilität zu nähern, indem sie alle Ängste und Sorgen beseitigen, die durch den Übergang von thermischen Fahrzeugen zu emissionsfreien Fahrzeugen entstehen".

Of interest

Once work is done, it's all about free time. From the MxGP to trade fairs and international motor shows, discover all the events outside working hours of Fiat Professional

{{tile.displayDate}}

{{tile.title}}

#{{tag}}

{{tile.displayDate}}

{{tile.title}}

#{{tag}}

{{tile.displayDate}}

{{tile.title}}

#{{tag}}

{{tile.displayDate}}

{{tile.title}}

#{{tag}}