Datenschutzerklärung

Facebook-Fanpage



  1. Präambel
  2. Erhebung /Verarbeitung personenbezogener Daten durch Facebook.
  3. Datenverarbeitung durch FCA bei Kontaktaufnahme über Facebook-Fanpages.
  4. Datenverarbeitung durch FCA im Übrigen.
  5. Verantwortliche Stelle / Datenschutzbeauftragter / Aufsichtsbehörde.
  6. Betroffenenrechte.

 

  1.  I. Präambel

  2.  

    Für die von Ihnen besuchte Facebook-Fanpage ist die FCA Germany AG, Hanauer Landstraße 166, 60314 Frankfurt am Main, kurz: „FCA“, (nachfolgend auch wir/uns) datenschutzrechtlich verantwortlich, soweit wir die von Ihnen über Facebook zur Verfügung gestellten Daten ausschließlich selbst verarbeiten. Soweit die über die Facebook erhobenen und/oder übermittelten Daten auch oder ausschließlich von Facebook verarbeitet werden, kann neben uns auch die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland, Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sein. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

    Nachfolgend möchten wir Sie darüber informieren, wie eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen einer Facebook-Fanpage durch unser Unternehmen erfolgt, soweit wir hierfür verantwortlich sind. Sollten die nachfolgenden Informationen nicht ausreichend oder nicht verständlich sein, zögern Sie nicht, unseren Datenschutzbeauftragten unter den in Ziffer VI genannten Kontaktdetails anzusprechen.

  3.  

    II. Erhebung /Verarbeitung personenbezogener Daten durch Facebook

  4.  

    Soweit Sie personenbezogenen Daten über eine Facebook-Fanpage bereitstellen, prüfen Sie bitte sorgfältig, welche Art personenbezogener Daten Sie mit uns über Facebook teilen. Solange Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind und unser Facebook-Fanpage besuchen, kann Facebook die eingegebenen Daten Ihrem Facebook-Profil zuordnen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Facebook die Daten seiner Nutzer (z.B. persönliche Informationen, IP-Adresse etc.) speichert und diese ggf. auch für geschäftliche Zwecke nutzt; hierfür ist allein Facebook datenschutzrechtlich verantwortlich. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung von Facebook finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Facebook unter www.facebook.com/privacy/explanation.

    Bitte beachten Sie, dass wir auf die Datenerhebung und die weitere Verarbeitung durch Facebook keinen Einfluss haben. Für uns ist auch nicht erkennbar, in welchem Umfang, an welchem Ort und für welche Dauer die Daten gespeichert werden, inwieweit Facebook bestehenden Löschpflichten nachkommt, welche Auswertungen und Verknüpfungen mit den Daten vorgenommen werden und an wen die Daten weitergegeben werden.

    Wenn Sie vermeiden möchten, dass Facebook Daten zu Ihrer Person verarbeitet, die Sie uns über die Facebook-Fanpage bereitgestellte haben, nehmen Sie bitte auf anderem Wege – d.h., außerhalb der Facebook-Fanpage – Kontakt mit uns auf. Unsere vollständigen Kontaktdaten finden Sie in Ziffer V.

     

  5. III. Datenverarbeitung durch FCA bei Kontaktaufnahme über Facebook-Fanpages

     

  6. Wir selbst erheben personenbezogene Daten, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen, z. B. per Kontaktformular oder Messenger-Dienst. Welche Daten wir bei Kontaktaufnahme via Kontaktformular erheben, können Sie aus dem betreffenden Kontaktformular ersehen. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Soweit die Datenverarbeitung zum Zwecke der Erfüllung eines Kundenauftrags oder einer Kundenanfrage erfolgt, ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO bzw. unser berechtigtes Interesse an einer Beantwortung der Kundenanfrage nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

    Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Von einer abschließenden Bearbeitung gehen wir aus, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betreffende Sachverhalt abschließend geklärt ist.

     

  7. IV. Datenverarbeitung durch FCA im Übrigen

     

  8. 1. Etwaige Datenverarbeitung für Newsletter / zu Werbe- und Marketingansprache / Kundenbefragungen

    Eine Nutzung personenbezogener Daten zum Zwecke der Werbe- und/oder Marketingansprache (z.B. Newsletter) sowie zur Durchführung von Kundenzufriedenheitsbefragungen (im Folgenden insgesamt „Marketing“) erfolgt nur bei Vorliegen einer entsprechenden Einwilligung oder einer anderweitigen Rechtsgrundlage, die eine Werbe- und/oder Marketingansprache auch ohne Vorliegen einer Einwilligung erlaubt. Die Durchführung entsprechender Marketingmaßnahmen richtet sich nach der Datenschutzerklärung.

    2. Sonstige Datenverarbeitungen durch FCA

    Die Verarbeitung personenbezogener Daten im Übrigen – z.B. wenn Ihre Kontaktaufnahme über die Facebook-Fanpage als Grundlage für einen Vertrag zur Lieferung von Waren und/oder zur Erbringung von Dienstleistungen mit uns dient - richtet sich nach unserer Datenschutzerklärung FCA Germany AG.

     

  9. V. Verantwortliche Stelle / Datenschutzbeauftragter / Aufsichtsbehörde

  10.  

    VERANTWORTLICHE STELLEDATENSCHUTZBEAUFTRAGTERZUSTÄNDIGE AUFSICHTSBEHÖRDE
    FCA Germany AG

    Hanauer Landstraße 166
    60314 Frankfurt am Main

    Tel.: 00800 3428 0000
    (00800 FIAT 0000)
    e-Mail: fcagroup@fiat.de
    www.fiat.de
    FCA Germany AG
    Datenschutzbeauftragter

    Hanauer Landstraße 166
    60314 Frankfurt am Main

    Tel.: +49 (0)69-66988-408
    Fax: +49 (0)69-66988-902
    E-Mail: Datenschutzbeauftragter@fcagroup.com
    Der Hessische
    Datenschutzbeauftragte

    Postfach 3163
    65021 Wiesbaden

    Tel.: +49 611 1408 - 0
    Fax: +49 611 1408 – 611
    https://datenschutz.hessen.de

     

    Den Datenschutzbeauftragten von Facebook können Sie über das von Facebook bereitgestellte Online-Kontaktformular unter https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970 erreichen.

     

  11. VI. Betroffenenrechte

     

  12. Betroffenen Personen stehen folgende Rechte zu: Für betroffene Personen besteht ein Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO, ein Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO, ein Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO. Die Auskunfts- bzw. Löschungsrechte könnenden Einschränkungen nach dem BDSG (insb. der §§ 32 bis 37 BDSG) unterliegen. Des Weitern steht Ihnen ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO, ein Recht auf Datenmitnahme gemäß Art. 20 DSGVO und ein Recht auf Widerspruch gemäß Art. 21 DSGVO zu. Im Fall eines Widerspruchs nach Art. 21 DSGVO haben wir jede weitere Verarbeitung Ihrer Daten zu den vorgenannten Zwecken zu unterlassen, es sei denn, (i) es liegen zwingende, schutzwürdige Gründe für eine Verarbeitung vor, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder (ii) die Verarbeitung ist zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich. Ihnen steht zudem ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DSGVO i. V. m. § 19 BDSG zu.

    * * *