Skip to content
Skip to navigation

DER FIAT SCUDO. RAUM FÜR NEUE IDEEN.

Im Rahmen des Formats "Raum für neue Ideen" präsentiert Fiat Professional echte Geschichten über Unternehmen, die Tradition in Innovation verwandeln. Dabei zeigen die Unternehmer wie Sie sich stetig weiterentwickelt haben - genau wie der Scudo, der Raum für neue Ideen derjenigen schafft, die ihn als ihren täglichen Partner wählen.

Weingut Carussin

Trotz des Widerstands seiner Familie, insbesondere seiner Mutter, entschloss sich Luca dazu, seine Leidenschaft für Bier zum Beruf zu machen. Er glaubte an eine ganz besondere Idee, die er unter dem Namen Clan!Destino verwirklichen wollte. Abgeleitet ist der Name vom italienischen "clandestine", was so viel wie geheimnisvoll bedeutet und den Geschmack seines außergewöhnlichen Bieres treffend beschreibt. Zusammen mit seinem Bruder eröffnete Luca das Lokal Grappolo Contro Luppolo, durch das er sein Produkt heute erfolgreich vertreibt. Im Familienunternehmen Carussin sind Wein und Bier inzwischen zwei wichtige Pfeiler des Unternehmens, die es ermöglichten, zu wachsen und neue Kunden zu erreichen: Haben Sie schon einmal ein Bier mit 30 % Moscato gekostet? Wenn Sie den Monferrato durchqueren, halten Sie für eine unvergessliche Erfahrung hier an.

Magnarosa Kosmetik

Nach seinem Universitätsabschluss erbte Lorenzo die familiengeführte Apfelplantagen und beschloss, sein Wissen zu nutzen und die Plantage seiner Familie fortzuführen. Lorenzo sah sich jedoch schon früh mit den Problemen des Sektors konfrontiert: Aufgrund eines Marktes, der stark auf die Ästhetik der Früchte ausgerichtet ist, wurden 30 % der geernteten Äpfel zu Abfall. Lorenzo gab nicht auf und suchte nach einer kreativen Lösung: Er verwendete die Produktionsabfälle zur Herstellung von natürlichen Bestandteilen einer Schönheitscreme. Seine Idee stieß zunächst auf den Widerstand der örtlichen Landwirte. Aber Lorenzo glaubte an sein Projekt und das mit Erfolg. Er reduzierte die Verschwendung von unästhetischen Äpfeln und gewann das Vertrauen der örtlichen Unternehmer, die jetzt seine Cremes kaufen. Selbst seine Familie, die ihre anfänglichen Bedenken überwunden hat, unterstützt ihn mit Stolz.

Cashmere Monviso

Vor elf Jahren entdeckte Roberto auf einer Geschäftsreise das Gebiet des Monviso. Er verliebte sich so in die Region, dass er beschloss, ein Unternehmen im Tal zu gründen. Der Monviso ist für seine Milchprodukte, die aus der Zucht von Weidetieren stammen, sowie für seine Lebensmittel und seinen Wein bekannt. Aber Roberto hatte eine andere Vision: Trotz der großen Skepsis der einheimischen Bevölkerung kaufte er elf Kaschmirziegen und begann sein Projekt. In wenigen Jahren und mit großer Leidenschaft und Liebe zu den Tieren, um die er sich jeden Tag persönlich kümmert, konnte das Unternehmen beachtlige Erfolge verzeichnet: Roberto produziert heute bis zu 120 hochwertige Kaschmirprodukte, die er weltweit verkauft. Sein Unternehmen lockt zahlreiche Kunden in die Täler des Monviso, die sich nach dem Kauf eines Schals natürlich auch mit dem ausgezeichneten Käse der örtlichen Bauern versorgen.

Raum für neue Ideen

Entdecken Sie jetzt die Geschichte hinter Magnarosa, Carussin und Cashmere Monviso.
Carussin
Magnarosa
Cashmere Monviso

Raum für neue Ideen


FIAT SCUDO

Entdecken Sie das multifunktionale Nutzfahrzeug von
Fiat Professional.

Mehr erfahren